Worum gehts?

Es wird um meine OOAK-Kreationen gehen. Da ich noch nicht so viel zu zeigen habe, werde ich mich nachher mal einer genaueren Beschreibung widmen.

Nur soviel sei schon mal verraten:

OOAK steht für One of a Kind. Ich werde alte Barbies (und ähnliche Fashion Dolls) neu gestalten. Das fängt über ein komplettes Repaint bis hin einem Reroot (neue Haare) an und endet in der komplett handgefertigten Gestaltung der Outfits und Accessoires.

Das Hobby habe ich gerade erst angefangen und bin gespannt, auf die ganzen Kreationen (hauptsächlich Fantasy, Mythologie und Feen und so'n Zeugs).

30.7.07 10:47

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen